top of page

ÜBER UNS

Chor_Klingenstadt-46.jpg

Unsere Geschichte

Tradition neu gedacht

Der gemischte Chor der Klingenstadt Solingen ist aus dem Frauenchor der Klingenstadt Solingen 1990 entstanden. Anfang 2022 entschied der Frauenchor in Zukunft als gemischter Chor neue Wege zu gehen.

 

Der Chor der Klingenstadt Solingen besteht zur Zeit aus 61 sangesfreudigen Frauen und Männern, die sich einmal wöchentlich zur Chorprobe treffen. Seit seiner Gründung gab es zahlreiche Konzerte und der Chor befindet sich in einer beständigen und erfolgreichen Weiterentwicklung.

Das Repertoire umfasst Werke der Klassik und Romantik, der Opernliteratur und der geistlichen Chormusik, Volkslieder, Musical-Melodien, sowie Pop Musik.

 

Seit Thomas Schlerka im Jahr 2007 die künstlerische Leitung des Chores übernahm, stellt sich der Chor mit Freude und Engagement neuen Herausforderungen.

 

Durch Herrn Schlerka wurde eine nun schon seit vielen Jahren bestehende, freundschaftliche Verbindung zur "Philharmonischen Gesellschaft Düsseldorf" gegründet. Der Chor der Klingenstadt hat dadurch immer wieder die Gelegenheit Konzerte in der Tonhalle Düsseldorf mitzugestalten.

 

2013 wurde erstmals mit großem Erfolg unter Mitwirkung der "Philharmonischen Gesellschaft Düsseldorf" ein szenischer Konzertabend unter dem Titel "Rössel" im Pina Bausch Saal im Theater  und Konzerthaus Solingen aufgeführt.

 

2015 folgte die szenisch, musikalische Revue "Unsere Stunde soll es sein...". Nach diesen beiden Erfolgen, kamen in 2jährlichem Rhythmus weitere Revue-Konzerte zur Aufführung. Im September 2025 ist die nächste spannende Inszenierung geplant.

 

Neben den Revuen lädt der Chor auch zu geistlichen und weltlichen Konzerten ein.

 

Ziele des Chores der Klingenstadt Solingen:

 

  • Vielseitige Chormusik und ein breit gefächertes Repertoire

  • Abwechslungsreiche und mitreißende Proben

  • Spannende Kooperationen mit großen Orchestern

  • Konzerte in Solingen und Umgebung in spannenden Locations

  • Eine gut gelaunte Truppe, die gerne neue Wege geht

 

"Singen ist im Chor am Schönsten". 

1. Sopran

Von links nach rechts:
 

Marcia Müller

Daniela Spitzer

Sigrid Höttges

Marion Emmerich

Annette Schwebs

Kornelia Baron

Annette Schneider

Eleen Röther

Brigitte Sennewald

Inge Sohn

Sigrid Ernen

Julina Emde

Sigrid Broch

Dorothee Schmitz

Julia Carina Röther-Mehler

Nicht im Bild:
 

Denise Berg

Anna Blasberg

Dorothee Güldenring

Livia Kosch

Gunhild Langeloh

Monika Meyer

Brigitte Riedel

Renate Schuster

2. Sopran

Von links nach rechts:
 

Christiane Winkler

Renate Diefenbach

Elke Schulze

Christine Haas

Martina Müller

Ingrid Schaefer

Elke Hutz

Andrea Janssen

Barbara Schmitz

Annette Stoffels

Ulrike Böning

Sabine Normann

Jutta Pütz

Nicht im Bild:
 

Nina Gerecke

Sonja Joest

Anita Meis

DSC_0410_edited.jpg

Alt

Von links nach rechts:
 

Andrea Grohmann

Babette Müller-Reichenwallner

Kristin Chuentim

Sabine Schaaf

Marion Wirths

Marion Pforr

Rosemarie Adelsberger

Christa Wolter

Nicht im Bild:
 

Elisabeth Dombrowsky

Nicole Sander

Raphaela Rathmann

Rita Schubert

Ruth Müller

Karin Ritter

Sabine Weinecke
Silke Ulrich 

Männerstimmen

Von links nach rechts:
 

Martin Seeger

Paul-Hermann Stöber

Lutz Grohmann

Jochen Schaaf

Thomas Ehmke

Oliver Wahlefeld

bottom of page